Young Women in Public Affairs - Ausschreibung 2021

Auszeichnung an Schülerinnen für ehrenamtliches Engagement

Der Award richtet sich an Schülerinnen und Studentinnen zwischen 16 und 19 Jahre. Die Preisträgerinnen zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich bereits während ihrer schulischen Ausbildung in besonderer Weise in der Gesellschaft ehrenamtlich engagieren und einzelne Personen, Organisationen oder Vereine unterstützen.

Der Young Women in Public Affairs-Award wird seit 1992 weltweit von den regionalen Clubs ausgeschrieben. Die Gewinnerinnen nehmen an den weiterführenden Wettbewerben auf internationaler Ebene teil. Die Siegerin erhält von Zonta International für ihre herausragende Leistung eine finanzielle Anerkennung in Höhe von 4.000 US-Dollar.  

Die Ausschreibungsfrist für dieses Jahr endet am 01.04.2021. Die Bewerbung ist in Englisch einzureichen, um bei entsprechender Platzierung dann auch am internationalen Wettbewerb von Zonta International teilnehmen zu können. Das Bewerbungsformular in englischer Sprache steht unten zum Download bereit, für eine erste inhaltliche Übersicht auch in Deutsch.

Der Zonta Club Göttingen sucht drei Preisträgerinnen. Die Preise sind mit 500 Euro, 200 Euro und 100 Euro dotiert.

Bewerberinnen senden ihre Ausschreibungsunterlagen bitte an ein Mitglied unseres dreiköpfigen Award-Komitees. Gundi Stinus, Dr. Dana Seidlova-Wuttke und Gabi Bandelow stehen jederzeit auch gern für Rückfragen über die nachfolgenden E-Mail-Adressen zur Verfügung:

Gundi Stinus / stinus (at) stinus-steuerberatung.de
Dr. Dana Seidlova-Wuttke / d.swuttke (at) verdevital.de
Gabi Bandelow / gbandelow (at) web.de

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!