2015 // Young Women in Public Affairs

ZONTA Göttingen verleiht Auszeichnung an engagierte Abiturientinnen.

Göttingen, Juni 2015 ● Der ZONTA-Club Göttingen, ein Serviceclub berufstätiger Frauen, hat im Rahmen einer Festveranstaltung zwei Göttinger Abiturientinnen für ihr soziales Engagement ausgezeichnet. Für die Siegerin des Wettbewerbs, Franziska Rehbein, Schülerin des Otto-Hahn-Gymnasiums, war der Preis mit 500 Euro dotiert.

Young Women in Public Affairs heißt der weltweit durch die ZONTA Clubs  verliehene Award, der sich an junge Frauen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren richtet, die sich bereits während ihrer Schulzeit im öffentlichen Leben außerordentlich gemeinnützig engagieren und damit für gesellschaftliche Belange Verantwortung übernehmen. Siegerin des Wettbewerbs, den ZONTA Göttingen ausschrieb, ist die 19 jährige Franziska Rehbein, die u.a. durch ihr herausragendes Engagement im Schulvorstand des Otto-Hahn-Gymnasiums überzeugte. Außerdem engagierte sich Rehbein im Rahmen eines Schüleraustauschs in den USA als deutsche Junior-Botschafterin für ein Netzwerk junger Menschen beider Länder, um gemeinsam politische Wertvorstellungen zu festigen und gegenseitig von unterschiedlichen Lebensweisen, Mentalitäten und landestypischen Bräuchen zu lernen. Rehbein setzt ihr Engagement im kommenden Jahr mit einem Freiwilligendienst in Uganda fort, wo sie an einer Schule unterstützend tätig  wird.

Die zweitplatzierte Lina Sophie Rees verfehlte nur knapp den Sieg. Auch Rees zeichnete sich bereits während ihrer Schulzeit durch ihr überdurchschnittliches Engagement aus, u.a. als langjährige aktive Redakteurin der Schülerzeitung am Felix-Klein-Gymnasium. Hierfür erhielt sie den Preis der Alexander-Stiftung. Außerdem beteiligte sie sich maßgeblich an einem Kooperationsprojekt zur Inklusion mit der Tannenbergschule Göttingen.

Der ZONTA Club Göttingen verleiht den Award im Zweijahres-Rhythmus.

Preisverleihung YWPA 2015

Foto: v.l. Birgit Stahl (ZONTA-Präsidentin), Lisa Sophie Rees, Franziska Rehbein, Gundi Stinus (ZONTA)

Preisverleihung YWPA 2015 mit Lehrern + Eltern